Paartherapie & Paarsynthese
Paartherapie & Paarsynthese

Anne Matt-Wendel

Elistraße 11
97299 Zell
Tel.: 0177 8651 395
E-Mail.: lawendel(at)gmx.de
Web: www.matt-wendel.de


Zielgruppe: Einzelpersonen, Paare, Familien

Symptombereiche: aktuelle Konflikte und Krisen, Partnerschafts- und Familienprobleme, Paar- und Persönlichkeitsentwicklung, Stressfolgen, psychosomatische Störungen, Phobien

Angebote: Integrative Paar- und Sexualtherapie (Paarsynthese), Einzel- und Familientherapie und Beratung, Yogatherapie, Meditation und Entspannungsverfahren.

Ausbildung in Integrativer Paar- und Sexualtherapie (Paarsynthese) nach dem Verfahren der Paarsynthese (im Graduierungsverfahren)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe (Bindungsarbeit und Krisenintervention)
Yogalehrerin/Hebamme

Von der Hebamme zur Therapeutin

Im Erstberuf war ich Hebamme. Als freiberufliche Hebamme betreute ich über viele Jahre Familien in der ersten Phase nach der Geburt. Nach der Ausbildung zur Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe weiteten sich die Betreuungsphasen in den Familien immer mehr aus, oft bis zum Ende der Kleinkindzeit. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Entwicklung einer sicheren, tragfähigen Bindung zwischen dem Kind und den Eltern, und in der Paarbeziehung, besonders dann, wenn große Herausforderungen dazu kommen, wie z.B. Frühgeburtlichkeit, Schrei – und Schlafprobleme.

Die ersten Monate und Jahre mit einem Kind, sind immer eine Herausforderung für eine Paarbeziehung, gleichzeitig bietet eine stabile Paarbeziehung eine gutes Fundament für ein stabiles Familiengefüge.

Jede Beziehung, jeder Lebensweg ist einzigartig!

In der Paartherapie arbeite ich im Wesentlichen nach dem Verfahren der Paarsynthese.
Ziel ist es, die Liebesfähigkeit zu vertiefen, blockierende Altlasten und Streitmuster zu erkennen und abzubauen und den Dialog auf allen Ebenen (Körper, Gefühl, Sprache, Seele) wieder zu erlernen und zu üben.
Dadurch wird die Beziehung lebendiger, Beziehungs- und Liebesfähigkeit können sich entfalten und darauf aufbauend die Entwicklung der Persönlichkeit, die Kompetenz für Liebe, Erotik und Konfliktbewältigung.

Auch wenn Sie nicht in der Krise sind, sondern den Wunsch nach mehr Kommunikation, Intimität, Sinn/Sinnlichkeit und Lebendigkeit in Ihrer Paarbeziehung haben, oder persönliches Wachstum und Veränderung im Vordergrund stehen, sind Sie in meiner therapeutischen Praxis herzlich willkommen.

< zurück zur vorherigen Seite
Zuletzt aktualisiert am: 07.07.2020