Paartherapie & Paarsynthese
Paartherapie & Paarsynthese

Vertiefungsstufe (VS) - 9 Seminare

Nach der Aufbaustufe AS schließt sich die 2-jährige Vertiefungsstufe VS von Theorie und Praxisanwendung an. Er richtet sich an liebende und streitende Paare. Gleichzeitig richtet diese Stufe sich an Fachleute aller Sozialberufe, die mit Paaren und Familien arbeiten wollen.
Seit über 30 Jahren fassen wir in unseren Gruppen Fachleute und Paare, die ihre Beziehung vertiefen wollen, bzw. in der Krise Hilfe suchen, zusammen. Dieses Konzept hat sich sehr bewährt.
 
Inhalte der neun Seminare sind:

  1. Paarsynthese als Lernmodell Liebe
  2. Interventionstechniken 2
  3. Abwehr und Widerstand in der Paardynamik
  4. Schöpfungskraft der Liebe
  5. Tao und Tantra als Weg zur Paarerfüllung
  6. Sinnlichkeit und Kreativität
  7. Supervision
  8. Dyadische Anthropologie und Methodologie
  9. Colloquium

Die gesamte Weiterbildung kann von Paaren für die Therapie und Entwicklung ihrer Partnerschaft genutzt werden.

Wer die 4-jährige Weiterbildung mit der Graduierung abschließen will, nimmt außerdem teil an:

  • der Arbeit in Peergroups
  • einer Kontrollanalyse
  • einer Lehr-Paaranalyse
  • dem Abschluss-Colloquium: Prüfung in Theorie und Praxis, Selbsteinschätzung, Graduierungsarbeit, Feedback  zur therapeutischen Kompetenz

zu den Seminarterminen>

© 2011 Gesellschaft für Integrative Paartherapie und Paarsynthese e.V.