Paartherapie & Paarsynthese
Paartherapie & Paarsynthese

Aufbaustufe AS - 4 Seminare

Nach der Basisstufe BS als Einübung in die Paarsynthese schließt sich dieses Intensivjahr von Theorie und Praxisanwendung an. Es richtet sich an liebende und streitende Paare. Gleichzeitig richtet es sich an Fachleute aller Sozialberufe, die mit Paaren und Familien arbeiten wollen.
Seit über 30 Jahren fassen wir in unseren Gruppen Fachleute und Paare, die ihre Beziehung vertiefen wollen, bzw. in der Krise Hilfe suchen, zusammen. Dieses Konzept hat sich sehr bewährt.

Der Abschluss der Aufbaustufe wird mit einem spezifischen Zertifikat über die therapeutische Zusatzausbildung bescheinigt.
 
Inhalte der vier Seminare sind:
1. Diagnostik des Paares

Konfliktanalyse, Dialog- und Strategiekompetenz, Substanzkonflikt und Partnerdiagramm

2. Interventionstechnik 1
Dialog- und Strategiearbeit in der Vernetzung des Paares, Dialog der Polaritäten

3. Krisenintervention in der Paardynamik
Triade, Trennung, Krankheit, Tod, innere Scheidung, Krisenzirkel

4. Durch Sinnlichkeit zum Sinn der Liebe
Wahrnehmung mit allen Sinnen, gegenseitiges Erkennen

Arbeitstechniken und Methoden
Tiefenpsychologisch fundiertes Arbeiten, Dialogarbeit, Medienarbeit, Partnerpsychogramm, Streitregeln, Krisenmanagement

zu den Seminarterminen>